Herzlich Willkommen, schön, dass Sie da sind!

Auf dieser Seite lesen Sie alles rund um das Thema Webdesign von Outdoor & Media Claudia Herr.

Fragen:

Sie haben ein tolles Unternehmen und möchten sich auch in der Online-Welt gut darstellen?

Sie suchen jemanden, der Ihren InternetAuftritt betreut oder erstellt?

Ihr Unternehmen soll moderner im Netz auftreten?

 

Hier werden Sie bei all diesen Fragen fündig.

Klicken Sie sich durch meine Referenzen und schreiben Se mir gern eine Mail, wenn Sie eine Frage haben.

Outdoor & Media Claudia Herr erstellt Ihre Internetpräsenz nach Ihren Wünschen.

Webdesign mit WordPress

Am liebsten arbeite ich bei der Webseiten-Erstellung mit dem Content-Management-System WordPress.

Mit diesem System habe ich alle Möglichkeiten in Bezug auf Design und Funktionalität. Es gibt eine Unmenge an Plugins (Module) und Widgets, selbst bei den Themes muss man nicht mehr stundenlang selbst basteln.
Es gibt viele zum Teil kostenloser Themen für eine Webseite. Das verlagert die Tätigkeit des Webmasters auf das Anpassen der Webseite an die Kundenwünsche, es bleibt mehr Zeit für das Wesentliche, Inhalt und Aussehen!

Was ist wichtig?

Das Wichtigste neben dem Aussehen einer Webseite ist natürlich deren Inhalt. Entweder, Sie werden die Inhalte selbst erstellen und einfügen oder ich werde das für Sie übernehmen.
Ansprechende Fotos unterstützen den guten Eindruck, den Ihre Seite erwecken soll.

Wenn Sie Interesse  an einer Zusammenarbeit haben, melden Sie sich bei mir.

Über das Kontaktformular können Sie sich mit mir in Verbindung setzen.

Ich freue mich auf Sie
Ihre Claudia Herr

 

 

Worterklärungen

Content-Management-System: Ein System, bei dem Webseiten online bearbeitet werden. Es gibt verschiedene Nutzer-Rollen, es kann von vielen Orten gleichzeitig an er Seite gearbeitet wrden. Auch Sie können mitarbeiten, sofern Sie das wollen. Beispiel: WordPress, Jomla, Typo3

Plugin: Module, die noch mehr Funktionalität in eine Webseite bringen. Beispielsweise können so Landkarten, Kontaktformulare oder Social-Media-Module inegriert werden.

Widgets: Sind kleinere zusätzliche Feinheiten, zum Beispiel wenn eine Fotogalerie in einer Seitenleiste angezegt werden soll.